headerphoto

Die Story:

Hubi und der Schatz im Waldsee:

Eines Tages finden der Biber Hubi und seine Hasenfreundin Tiggi eine Schatzkarte im Wald. Sofort ist klar: dieser Schatz muss gehoben werden!
Doch sie haben nicht mit dem bösen Bauer Bohnesack gerechnet, der sich den Schatz unter den Nagel reissen will.
Und dann gibt es noch Ludwig, den Wildkater. Der weiss schon ganz genau, was mit dem Schatz passieren soll und beobachtet Hubiund Tiggi erstmal ganz still und heimlich aus der Entfernung...

Ein Hörspiel für Kinder ab 4 Jahren mit Tempo und Witz!!!


Die Charaktere:

Hubi, der Biber:
Liegt am liebsten in der Sonne im Gras und macht...
gar nichts!
Naja, er träumt dann von warmen Apfelkuchen und kalten Wiener Würstchen. Manchmal kann er sich aber auch aufregen. Dann passiert es schonmal, dass er die Stuchbaben... äh, die Buchstaben eines Wortes wervechselt.

Tiggi, Hubis Hasenfreundin:
Immer unterwegs und immer ein neue Idee im Kopf. Wenn sie die Pfoten mal wieder nicht still halten kann, dann findet sie in Hubi den besten Freund für das neue Abenteuer.

Ludwig, die Wildkatze:
Etwas vornehm ist er, der Ludwig. Sanft wie eine Schmusekatze, aber wenn es drauf ankommt, dann ist er zur Stelle und weiss seine scharfe Krallen für die Gerechtigkeit und das Wohlergehen Aller einzusetzen.

Bauer Bohnesack:
Verlieren wir nicht zuviel Worte über diesen Unhold. Die Tiere im Wald mag er nicht und die Natur... naja, da hätte er doch viel lieber eine Menge Geld.
Seine Verachtung für die Umwelt und seine Gier machen ihn zum Feind von Hubi, Tiggi und Ludwig und all den anderen Helden aus dem Hunsrück-Wald.



+

Das erste Biberabenteuer
"Hubi und der Schatz im
Waldsee" kann man sich
hier als CD bestellen!



+